wirtschaftsjobs.de

Finanzbuchhaltung Jobs - Stellenangebote Finanzbuchhaltung

Das Teilgebiet Finanzbuchhaltung

Unter Finanzbuchhaltung versteht man ein Teilgebiet des betrieblichen Rechnungswesens, mit dem Ziel das Gesamtergebnis eines Unternehmens zu ermitteln. Es werden sämtliche Geschäftsvorgänge eines Unternehmens festgehalten.

Das Berufsbild Finanzbuchhaltung

Zu den Aufgaben eines Finanzbuchhalters gehört es, laufende Geschäftsvorfälle zu buchen. Hierunter fallen das Erfassen und das Kontieren von Bank- und Kassenbewegungen. Somit werden alle Finanzströme des Unternehmens, Aufwendungen und Erträge festgehalten. Am Ende eines Monats, Quartals und zum Jahresende werden wichtige Daten für das Erstellen der G+V und der Bilanz geliefert. Ein Finanzbuchhalter kann auch spezialisiert sein. Kreditoren-, Debitoren- oder die Anlagenbuchhaltung wären hier zu nennen. Die Finanzbuchhaltung erfolgt nach der Methode der doppelten Buchhaltung und nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung. Gebucht wird auf Konten, die im Kontenrahmen des Unternehmens festgelegt sind. Finanzbuchhaltung Stellen findet man auch online.

Ausbildungsvoraussetzungen des Finanzbuchhalters

Die Bezeichnung Finanzbuchhalter ist nicht geschützt. Zunächst ist jeder normale Buchhalter ein Finanzbuchhalter. Üblicherweise haben Buchhalter eine kaufmännische Ausbildung absolviert, dies kann eine Ausbildung als Bürokaufmann sein. Man kann sich aber beispielsweise zum Fachwirt Controlling oder Wirtschaftsfachwirt weiterbilden lassen, um sich zusätzliches Fachwissen im Bereich betriebliches Rechnungswesen anzueignen. Finanzbuchhalter sind begehrt, da sie branchenunabhängig tätig werden können und somit in mittelständischen und größeren Unternehmen Arbeitsplätze finden. Kleine und Familienbetriebe greifen eher auf selbstständige Buchhalter zurück. Das Gehalt richtet sich nach Qualifikation und Erfahrung. Finanzbuchhaltung Stellenanzeigen findet man oft auch im Internet.

Lese mehrZeige weniger ...
Bilanzbuchhalter (m/w/d)

DNWAB mbH / Finanzbuchhaltung, Bilanzbuchhaltung

DNWAB mbH

location_on Königs Wusterhausen

access_time 56 Tage Zeit zum bewerben

Referent (m/w/d) Controlling und Regulierung

Stadtwerke Jena Netze / Controlling, Finanzbuchhaltung

Stadtwerke Jena Netze

location_on Jena

access_time 54 Tage Zeit zum bewerben

Mitarbeiter/in Finanzbuchhaltung (m/w/d)

BOS GmbH Best Of Steel / Finanzbuchhaltung

BOS GmbH Best Of Steel

location_on Emsdetten

access_time 8 Tage Zeit zum bewerben

Wo arbeiten Finanzbuchhalter?

Da sie branchenunabhängig arbeiten, können Finanzbuchhalter eigentlich überall eingesetzt werden. In Städten wie München, Berlin oder Frankfurt sind oftmals mittelständische und große Firmen angesiedelt und die Berufsaussichten sind entsprechend gut. Auch hat man es bei einem evtl. Wechsel des Arbeitgebers leichter, da es sich oftmals um namhafte Firmen handelt. Ob Finanzbuchhaltung Hamburg oder Finanzbuchhaltung Berlin, Arbeitgeber findet man hier immer. Auch in der Dienstleistungsbranche, zu denen Steuerberater und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften gehören, sind ständig auf der Suche nach gut ausgebildeten und erfahrenen Finanzbuchhaltern. Außerdem kann man eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter ins Auge fassen.

Finanzbuchhaltung Stellenanzeigen

Finanzbuchhaltung Stellenangebote findet man problemlos im Internet. Die Auswahl ist groß und die Angebote können ganz einfach nach Ort, Arbeitgeber oder Position sortiert werden. So finden Sie schnell das für sich passende Angebot, das ganz Ihren individuellen Wünschen entspricht. Die freien Stellen und Anzeigen auf der Seite werden zudem laufend aktualisiert, so dass Arbeitssuchende keine Chance verpassen. Entdecken Sie noch heute Ihren Traumjob!

Lese mehr

Attraktive Arbeitgeber

Zeige alle >
close
notifications_none

Netjobs Jobs Monitor

Jobs per E-Mail nach Ihren Suchkriterien

 
Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme zu.