Die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe mit Sitz in Münster und derzeit rund 100 Beschäftigten ist das berufsständische Versorgungswerk für alle Ärztinnen und Ärzte im Bereich der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Sie sichert die Alters-, Hin­ter­blie­be­nen- und Be­rufs­un­fä­hig­keits­ver­sor­gung für rund 58.000 Mitglieder und Rentner.

 

Zur Unterstützung unseres Teams in der Abteilung Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine befristete Beschäftigung einen

 

Sachbearbeiter Finanzen (m/w/d) in Teilzeit (25 Std. / Woche)

- befristet für 2 Jahre -

 

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von buchhalterischen und zahlungsrelevanten Aktivitäten in der Finanz- und Anlagenbuchhaltung
  • Mitwirkung bei der Jahresabschlusserstellung

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, wünschenswert mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • Sicherer Umgang mit SAP® (FI/CO) sowie mit den gängigen Microsoft Office-Anwendungen

 

Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung auf 2 Jahre befristet.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Arbeitsspektrum in einem modernen Verwaltungsbetrieb mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Sie arbeiten in einer kollegialen und angenehmen Teamatmosphäre, in der Sie sich und Ihre Ideen erfolgreich einbringen können. Profitieren Sie von individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten, von flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie einer leistungsgerechten Vergütung nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an:

 

jobs@aevwl.de

 

Ärzteversorgung Westfalen-Lippe

Abteilung Finanzen

z. Hd. Herrn Michael Gans

Scharnhorststraße 44, 48151 Münster

Tel. 0251 5204-176